Tag: Genf

Ein schönes Elektroauto? – Der Peugeot 208

Es gibt Elektroautos die faszinieren und es gibt Elektroautos die ziemlich langweilig wirken. Der neue Peugeot e-208 reiht sich für mich bei ersteren ein. Er ist der erste schöne elektrische Hot-Hatch. Der Renault Zoe sieht zu weich aus, der e-Golf sieht zu sehr wie Golf aus und der BMW i3 sieht aus wie Flusspferd dessen …

weiterlesen »

Ist das ein Lada? Etwa ein Moskwitsch? – Nein, das ist ein Honda

Dass die gesamte Automobilindustrie ganz geil auf Elektroautos ist, muss man an dieser Stelle wohl niemandem mehr sagen. Da verwundert es jedoch schon, dass Honda bis jetzt gewartet hat um sich an ein Elektroauto heran zu trauen. Nachdem die Japaner mit ein paar Hybrid-Modellen seit über 10 Jahren Erfahrung gesammelt hat, wurde dem Publikum nun …

weiterlesen »

Der wahrscheinlich größte Spoiler der Welt – Koenigsegg Jesko

Zum 25-jährigen Jubiläum der Firma, haben die schwedischen Ingenieursmeister bei Koenigsegg den Nachfolger vom Agera RS beim Genfer Autosalon vorgestellt. Der neue Supersportwagen hört auf den Namen „Jesko“. Benannt wurde er nach dem Vater vom Firmengründer und derzeitigen CEO Christian von Koenigsegg. Länger, größer, böser Das Styling ist weniger kantig und orientiert sich am hauseigenen …

weiterlesen »